magnifying glass

ProArt CAD Wax yellow

Die prozessunterstützenden ProArt CAD-Scheiben dienen dazu, heutige analoge Arbeitsschritte im Labor in vollständig digitale Prozesse umzuwandeln. Die formstabilen, leicht fräsbaren Kunststoff- und Wachsscheiben decken als CAD/CAM-Hilfsmaterialien ein breites Indikationsspektrum ab. Die unterschiedlichen ProArt CAD-Wachse bilden die Grundlage für detailgetreue und passgenaue Objekte in der Zahntechnik.

ProArt CAD Wax yellow

ProArt CAD Wax yellow unterstützt die Presstechnik digital: Das Wachs ist speziell auf die Lithium-Disilikat-Glaskeramik IPS e.max Press abgestimmt. Die glatten Oberflächen ermöglichen präzise Ergebnisse mit hoher Passgenauigkeit. Da sich ProArt CAD Wax yellow gut mit ProArt-Modellier- und Zervikalwachsen verbindet, gleingt eine detailreiche Modellation. Das Material brennt rüchstandlos aus.

Das leisten die ProArt CAD-Materialien:

Gesteigerte Maschinenauslastung
Die Wachs-Scheiben sind leicht fräsbar, vereinfachen so die Herstellung von Wachsobjekten und optimieren letztlich die Maschinenauslastung.

Weniger Nacharbeit
Bereits die gefrästen Objekte beeindrucken durch glatte Oberflächen. Im Anschluss erhalten auch die gepressten Restaurationen eine hohe Oberflächengüte. Dies reduziert die Zeit für Nacharbeiten.

INDIKATIONEN

  • Ausbrennbare Restaurationen für die Presstechnologie